Archiv der Kategorie: Hashima Island

Hashima: Die vergessene Insel

Nach fast 100 Jahren stellte man auf der Insel Hashima 1974 von einem Tag auf den anderen den unterseeischen Kohleabbau ein. Genauso schnell verließen 5.000 Bewohner ihre Häuser und ließen dabei ihr komplettes Hab und Gut zurück. Seitdem ist Hashima dem Verfall preisgegeben und wirkt heute wie ein postapokalyptisches Horrorszenario.

2009 öffnete die Stadt Nagasaki nach 35 Jahren Hashima zum ersten Mal wieder für Besucher und drei Jahre später gelangte sie als Vorlage für eine verlassene Insel im James Bond 007 Film ‚Skyfall‘ gar zu Weltruhm.

Eine vergessene Insel erwacht zu neuem Leben.

Hashima: Die vergessene Insel weiterlesen